18.06.2016: Noch eine Neuigkeit: Ab sofort kann man bei der Registrierung ein benutzerdefiniertes Passwort, dass mindestens 6 Stellen aufweisen muss, verwenden.

18.06.2016: Seit heute ist die Seite www.lyrikblog.at unter dem https-Protokoll abrufbar. Standardaufrufe werden auf die https-Seite umgeleitet. Somit ist sichergestellt, dass das Gelesene verschlüsselt End-to-End übertragen wird 🙂

08.06.2016: Ab sofort gibt es ein Lyrik-Forum, in dem alle registrierten User Themen posten können. Sämtliche Einträge fallen nicht unter das Urheberrecht und können ggf. gelöscht werden.

01.04.2017: Die Website startet ins Jahr 2017 mit einem neuen Gedicht „Frühlingscrash [2017]“. Viel Spass beim Lesen.

03.04.2017: Hinzugefügtes Social-Media-Menü. AJAX-Style Like-Buttons erscheinen nun bei den Beiträgen.

09.07.2017: Neuer Lyrik-Content „Am See [2017]“

18.07.2017: Änderung auf Domain lyrikblog.at“

0