Donauinsel-Rap [2021]

Eine Sommernachts-Amüsement-Phantasie

Die Sonne schiebt die Wolken weg,
azurblau lacht der Himmel,
die Kohlen gibt’s beim Billa*
und die Würstl geh’n mit Semmel,
das Dosenbier im Rucksack und
Zsazsiki fix im Sackerl,
die schnelle Rund’ im Whatsapp
und wir geh’n mit’m Hund aufs Gackerl*,
Wir nehmen die nächste Bim*,
und wir steigen zeitig aus,
die U1 bringt uns nach Norden,
und fahren ohne Graus,
Haltestelle Donauinsel,
Copa Cagrana weit voraus,
sind bepackt wie graue Esel,
des mi’m Grillplatz war nix schlau’s.

Ref: Donauinsel lacht, wenn die Sonne versinkt
Die Party geht voll ab, wenn die ganze Meute trinkt,
du Dschungel in der Großstadt, der die Sorgen wegnimmt,
bis Morgen ist lang hin, die Stimmung die stimmt.

Grillplatz 9, alles klar,
schnell die Sackerl entleert,
wir hau’n die Kohle auf den Grill,
öffnen die Dose, nicht verkehrt,
pusten fest und wir tun chillen,
mit dem Bier in der Hand
unsre Würstel tun fein grillen,
vertreibt die Glut und den Brand,
die Würstel werden braun
schöner werden alle Frauen,
die nächste Runde macht uns freier
und wir sitzen um das Feuer
Grillplatzkontrolle tut anleuten,
und sie kriegt ein Dosenbier,
Es wird dunkel, kommt die Nacht,
wir schwanken, sind doch hier;
Es kreist die Flasche Slivo*,
erster Tropfen auf der Stirn,
der Wolkenbruch geht los,
wir rennen wie die Irren.

Ref: Donauinsel lacht, wenn die Sonne versinkt
Die Party geht voll ab, wenn die ganze Meute trinkt,
du Dschungel in der Großstadt, der die Sorgen wegnimmt,
bis Morgen ist lang hin, die Stimmung die stimmt.

Am nächsten Morgen,
ist es Mittag? 
Mein Schädel ist gespalten,
der Hund leckt an den Zehen,
denn er tut sich so verhalten,
Ich brauche schnell ein Aspro*,
denn der Abend, der war lang,
ich torkle in das Bad,
und mir wird gar Angst und Bang,
das Grillen war am Abend,
dann der Filmriss, dann die Nacht,
ich renne schnell ins Zimmer,
und ich hab’ nicht dran’ gedacht.
Frau Kontroletti hebt den Kopf,
oh’ Gott, was hab ich gemacht,
Wenn ich denk’ and die G’schicht,
mal beschaut bei hellem Licht,
wars ein riesen Nachteil nicht!
So kann ich nun öfters Grillen,
und wir allen können chillen,
der Grillplatz ist uns sicher,
unsre Stimmung die ist lichter.

Ref: Donauinsel lacht, wenn die Sonne versinkt
Die Party geht voll ab, wenn die ganze Meute trinkt,
du Dschungel in der Großstadt, der die Sorgen wegnimmt,
bis Morgen ist lang hin, die Stimmung die stimmt.

*Billa=Österreichische Supermarktkette
*Gackerl=feste Ausscheidungen des Hundes
*Bim=Straßenbahn in Wien
*Slivo=jugoslawischer Schnaps
*Aspro=Aspirin

Dazu passt folgende Musik: